Die Planung Ihres Projekts

Durchdachte Konzepte für Ihren Erfolg.

Ich helfe Ihnen von Beginn an

Jedes Projekt, ob die Umsetzung einer Webseite oder die Erarbeitung einer Online-Marketing Strategie, hat irgendwann einen Anfang. Und genau dieser bildet die Grundlage eines erfolgreichen Projekts. Somit ist es wichtig, dass Sie alle möglichen Aspekte berücksichtigen, wenn Sie an die Planung der neuen Webseite oder Marketing Kampagne gehen.

Hierbei unterstütze ich Sie gerne und lasse meine Erfahrung aus verschiedenen Projekten mit in die Planung einfließen. Gemeinsam erarbeiten wir so ein solides Konzept, mit dem nichts mehr schief gehen kann und wir auf möglichst alle Konflikte vorbereitet sind.

Eine Webseite planen

Wenn es um ein Webseiten Projekt geht müssen wir zunächst klären, ob wir eine neue Seite aufbauen oder eine bestehende etwas aufmöbeln wollen.

Das Konzept für eine komplett neue Webseite

Haben Sie bisher keinen eigenen Webauftritt mit Ihrem Unternehmen und würden nun gerne mit einem solchen durchstarten? Dann setzen wir uns am besten zusammen und planen dieses Vorhaben gemeinsam. Zunächst sollten folgende Punkte geklärt werden:

  • Was soll mit der Webseite erreicht werden? Kundenakquise, Vertrieb von Produkten, Infoseite für Kunden, …
  • Wie sieht meine Zielgruppe aus? Sind Sie im B2B oder B2C Geschäft tätig?
  • Welche Inhalte möchten Sie zusätzlich kommunizieren?
  • Welchen Umfang soll die Webseite erreichen?
  • Welche Designrichtlinien bestehen für die Webseite?

Und dies sind nur einige Punkte die zu Beginn geklärt werden müssen. Wenn Sie auf Anhieb solche und andere Fragen nicht beantworten können, so greife ich Ihnen gerne unter die Arme und gebe Ihnen Ratschläge zu möglichen Inhalten, erreichbaren Zielgruppen oder bezüglich Designrichtlinien.

Wichtig ist immer, dass wir gemeinsam an die Sache heran gehen und offen alle Themen diskutieren. Sicherlich gibt es die ein oder andere Sache, die Sie gerne hätten, die aber in Wirklichkeit vollkommen unnötig ist. So etwas werde ich immer offen kommunizieren und Ihnen fair gegenübertreten. Ich will Ihnen nichts verkaufen, was Sie überhaupt nicht benötigen.

Eine bestehende Seite aufpolieren

Sie haben schon eine Webseite für Ihr Unternehmen? Das ist schon ein großer Pluspunkt, denn nur 66% der Firmen in Deutschland können dies von sich behaupten. Und wir sind wohlgemerkt im Jahre 2016! Dennoch ist es angebracht immer auf dem neusten Stand zu bleiben, denn auch eine veraltete Seite ist nicht unbedingt förderlich für das professionelle Auftreten Ihres Unternehmens.

Zeigen Sie Ihren Kunden also, dass Ihr Unternehmen nicht stehen bleibt und irgendwann einstaubt, sondern mit der Zeit geht, immer nach vorn strebt und Innovationen mit sich bringt - planen Sie mit mir einen Neustart Ihrer bestehenden Webseite. Denn genau das kann Ihnen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen.

Zunächst sollten wir die bestehende Webseite analysieren:

  • Womit sind Sie bei der aktuellen Webseite unzufrieden?
  • Ist das Design noch zeitgemäß?
  • Sollen Funktionen hinzugefügt werden?

Auch ist immer interessant, ob eventuell Kosten durch den Wechsel des Webhosting Anbieters eingespart werden können. Oft bestehen noch Verträgen aus den ersten Jahren nach der Jahrtausendwende mit Preisen, die heute niemand mehr bei einem Neuvertrag bezahlen würde.

Überlegen Sie sich also, ob ein Relaunch Ihrer Seite angebracht wäre. Und falls Sie dies selbst nicht genau einschätzen können, berate ich Sie gerne bei einem kostenlosen Erstgespräch und wir wägen gemeinsam ab, ob Ihre Webseite einen neuen Anstrich vertragen würde.

Gemeinsam erfolgreiches Online-Marketing planen

Wie stellen Sie am besten eine Online-Marketing Strategie auf, mit der Ihr Unternehmen die Ziele erreichen kann, die Sie sich gesetzt haben? Zum Beispiel den Umsatz steigern, neue Kunden akquirieren oder Ihren Markenwert erhöhen.

Der richtige Kanal für Ihr Marketing

Die erste Frage und wohl auch wichtigste ist: Welcher Kanal bietet Ihnen für das angestrebte Ziel die besten Erfolgsaussichten? Um den Traffic (also den Besucherstrom) auf Ihrer Webseite zu steigern, eignet sich das Suchmaschinenmarketing hervorragend. Dazu zählen die bezahlte Suchmaschinenwerbung (kurz SEA) und die Suchmaschinenoptimierung (kurz SEO). Um Ihr Unternehmen bekannter zu machen könnte z.B. Social Media Marketing weiterhelfen in Kombination mit Content Marketing.

Ich helfe Ihnen dabei den richtigen Kanal für Ihre Ziele und Zielgruppe zu finden.

Werbekampagnen anpassen und optimieren

Werbung bei Google, Facebook oder Twitter zu schalten, kann Ihren Umsatz fördern und das schon bei einem geringen Kostenaufwand. Wichtig ist es das richtige Feld für die Werbung zu finden und vor allem die Werbeanzeigen stetig zu analysieren und zu optimieren.

Eine Voraussetzung für perfekt zugeschnittene Werbeanzeigen ist die genaue Recherche von Keywords, damit die gewollte Zielgruppe präzise angesprochen werden kann. Solche Keywords sind meist eher einer kleineren Nische eines Themas zuzuordnen und somit sind auch die Kosten für die Werbeanzeigen meist geringer als für sehr einfache und allgemeine Schlüsselwörter.

Auch die Anzeigen selbst sollten immer wieder analysiert und optimiert werden um Klickraten und auch die Conversion Rate zu erhöhen. Das spart im Nachhinein auch wieder Kosten, wenn nur solche Personen auf die Anzeige klicken, die später auch zu Ihren Kunden werden.

Inhalte für Suchmaschinen optimieren - SEO

Ich helfe Ihnen bei der Anpassung Ihrer bestehenden und neuen Inhalte, sodass diese ein besseres Ranking bei den Suchmaschinen erreichen können. Eine Garantie für eine sehr gute Platzierung kann ich Ihnen allerdings niemals geben - das kann niemand, doch viele versprechen „Platz #1 bei Google“. Dieses Versprechen kann man aber nicht einhalten, denn es ist ganz klar, es kann immer nur eine Webseite zu einem Suchbegriff auf Platz 1 sein.

Trotz allem kann man die Webseite und den Content verbessern um die Chance auf bessere Rankings zu erhöhen. Ich stehe Ihnen bei der Optimierung der sog. OnPage und OffPage Faktoren zur Seite, wie auch der Verbesserung der Ladezeiten Ihrer Webseite.

Social Media muss auch geplant sein

Ihr Unternehmen ist bei Facebook und/oder Twitter vertreten? Das ist sehr gut. So können Sie Ihre Zielgruppe unter Umständen noch viel besser erreichen als auf anderen Kanälen des Online-Marketing. Doch ist es nicht damit getan ab und zu einen Post zu verfassen.

Planen Sie Ihre Posts im Voraus und recherchieren Sie Themen, die Ihre Abonnenten und Follower ansprechen würde. Dazu verfassen Sie dann Posts und zeigen auch andere Webseiten mit Informationen zu den Themen auf, auch wenn diese Seiten nicht Ihnen gehören. Ein Kanal auf den sozialen Netzwerken dient nicht allein dazu Ihre eigenen Inhalte zu präsentieren, sondern vielmehr als Informationsquelle oder Unterhaltung eines ganzen Themas zu dienen. Deshalb müssen und sollten Sie des öfteren auch auf Inhalte von anderen Webseiten zurückgreifen.