Social Media Marketing (SMM)

Erfolg mit Facebook, Twitter und Co

Ziele des Social Media Marketings

Was soll denn eigentlich mit SMM bewirkt werden? Nun mittels Facebook, Twitter, Pinterest und vielen anderen sozialen Netzwerken können Sie Ihr verschiedene Ziele erreichen:

  • Marke/Namen stärken (Branding)
  • Bekanntheit erhöhen
  • Kundenbindung verstärken und Support anbieten
  • Meinungen der Kunden einholen
  • Besucher für die eigene Webseite generieren
  • Personal anwerben

Selbstverständlich lassen sich noch weitere Ziele durch Social Media erreichen. Meistens werden jedoch (einige oder alle) der oben genannten Ziele verfolgt. Wichtig ist hierbei Ihre Zielgruppe zu kennen um diese genau ansprechen zu können, wie bei der Suchmaschinenwerbung mit Google AdWords.

Abhängig von der Zielgruppe ist nicht nur, wie Sie auf den sozialen Netzwerken auftreten, sondern auch welche Netzwerke sich überhaupt für Sie lohnen. Natürlich ist ein Profil auf verschiedenen Plattformen nicht schädlich, doch lassen sich nicht alle Gruppen auf jeder Plattform gleichermaßen ansprechen.

Nutzen Sie die sozialen Netzwerke

Erweitern Sie Ihre Reichweite und steigern Sie Ihren Umsatz mit Facebook, Twitter und Co.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie mir vollkommen unverbindlich.

Das passende soziale Netzwerk für Ihr Unternehmen

Man kann die großen Plattformen grob hinsichtlich der Zielgruppen eingrenzen. Facebook stellt dabei das größte Netzwerk dar mit ca. 1,5 Mrd. aktiven Nutzern im Monat gefolgt von Twitter mit 300 Mio. und Pinterest mit ungefähr 100 Mio. Nutzern.

Facebook bedient dabei die Zielgruppe von Privatpersonen sehr gut. 54% der Nutzer sind hier zwischen 18 und 34 Jahre alt. Sollten Sie also im Bereich B2C arbeiten, wäre Facebook schon einmal eine gute Wahl für Ihr Unternehmen. Beispielsweise Twitter hingegen eignet sich vor allem für Unternehmen im B2B Bereich bzw. zum Informationsaustausch zwischen Ihnen und anderen Unternehmen. Hier sind vorrangig Berufstätige und Selbstständige unterwegs, weshalb auch die Inhalte der Tweets meist die Arbeit betreffen. Ähnlich auch Xing, das Netzwerk für Berufstätige mit ca. 10 Mio. Nutzern im deutschsprachigen Raum.