Autor: Alex

Content Marketing bringt nichts…

…wenn du es nur halbherzig angehst. Ich gebe zu, die Überschrift ist etwas reißerisch, aber nicht unberechtigt. Content Marketing ist in aller Munde und doch fällt mir auf, dass nicht besonders viele wissen was genau dahinter steckt und wie man es richtig anwendet. Ich möchte dich hier einmal aufklären, was es mit dem Thema auf sich hat und was Content Marketing für dich und dein Unternehmen an Vorteilen bereit hält – wenn du es denn richtig angehst.

Digital Marketing Kickoff von Unbounce

Ich freue mich auf diese Woche. Warum? Nun am Donnerstag (25. Februar) findet eine virtuelle Konferenz statt: Der Digital Marketing Kickoff (#DMK16). Dabei werden 8 Experten Vorträge halten, die du online verfolgen kannst. Quasi 8 Webinare, die aneinander gereiht stattfinden. Das beste ist, dass das komplett kostenlos ist!

OnPage Optimierungen selbst anpacken

Die Suchmaschinenoptimierung ist grob in zwei Bereiche zu unterteilen: OnPage und OffPage. Heute möchte ich dir die Faktoren einer erfolgreichen Optimierung auf deiner Seite aufzeigen (also OnPage Optimierung), denn vieles kannst du selbstständig verbessern und somit auch das Ranking deiner Webseite erhöhen. Hauptsächlich geht es nämlich darum die Inhalte anzupassen und die Struktur dieser zu verbessern.

So funktioniert SEO wirklich NICHT!

Das Google Ranking ist ein heikles Thema für Webseitenbetreiber und zuständige SEOs (Suchmaschinenoptimierer). Dem einen oder anderen ist der erste Platz im Ranking so wichtig, dass mit allen Mitteln versucht wird diesen zu erreichen. Gerade in der Anfangszeit von SEO und Google gab es etliche Möglichkeiten den Algorithmus auszutricksen (sogenanntes BlackHat SEO) um das Ranking zu verbessern. Doch Google hat gelernt und bestraft solches Vorgehen. Hoffentlich machst du auf deiner Webseite keinen der folgenden Fehler.